Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Göppingen

Stadtkirche Göppingen

Sie möchten sich über einen der zahlenmäßig größten Kirchenbezirke innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg informieren? Dann sind Sie hier richtig. Hier finden Sie Informationen von 34 Kirchengemeinden, Beispiele diakonischer Arbeit und psychologischer Beratung, aus der Jugendarbeit, der Erwachsenenbildung, Kindergartenfachberatung und der Kirchenmusik, Angebote und Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer, Senioren ...

Reformationsjubiläum 2017

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen zu Buße und Ablass. Das war die Initialzündung der Reformation, die enorme Entwicklungen angestoßen hat.

Das 500. Reformationsjubiläum ist Anlass, über das Geschehene zu berichten und Impulse für die Zukunft der Kirche und der Gesellschaft weiterzugeben. Anregungen finden Sie auf der Homepage der Landeskirche zum Reformationsjubiläum. Die Veranstaltungen im Kirchenbezirk Göppingen finden Sie auf unserer Homepage.

 

 

Meldungen aus dem Kirchenbezirk Göppingen alle

10.06.16 Erklärung der Sondersynode zur Flüchtlingsarbeit

Die Synode des Evangelischen Kirchenbezirkes Göppingen hat sich auf ihrer Tagung am 10. Mai 2016 mit der Situation der Flüchtlinge in unserem Land und insbesondere in unserem Landkreis ausführlich befasst.

mehr

13.05.16 Zeichen für eine flüchtlingsbereite Kirche

Die Synode für den evangelischen Kirchenbezirk Göppingen will mit einer Resolution gegen Fremdenfeindlichkeit Zeichen setzen.

mehr

Veranstaltungen im Kirchenbezirk Göppingen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Tag gegen Menschenhandel

    Morgen ist der Internationale Tag gegen Menschenhandel. Aus diesem Grund macht das Diakonische Werk Württemberg auf die prekäre Lage von Frauen und Mädchen auf der Flucht aufmerksam. In diakonischen Beratungsstellen suchten zunehmend Opfer von sexualisierter Gewalt und Menschenhandel Hilfe.

    mehr

  • Jugendarbeit zukunftsfähig gestalten

    Für die im September beginnende Pilotphase des neuen Projektes „Kirche als lernende Gemeinschaft“ hat das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) Ilse-Dore Seidel beauftragt. Sie ist bisher Landesreferentin im CVJM Württemberg. Das Projekt soll drei Jahre laufen.

    mehr

  • Ein Geschenk an die Gesellschaft

    Die Zahl der Menschen, die sich in Chören und Posaunengruppen engagieren, ist enorm. Der Kirchenmusik in Württemberg scheint es ganz gut zu gehen. Das bestätigt auch der Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke im Interview mit Jens Schmitt.

    mehr