Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Göppingen

Stadtkirche Göppingen

Sie möchten sich über einen der zahlenmäßig größten Kirchenbezirke innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg informieren? Dann sind Sie hier richtig. Hier finden Sie Informationen von 34 Kirchengemeinden, Beispiele diakonischer Arbeit und psychologischer Beratung, aus der Jugendarbeit, der Erwachsenenbildung, Kindergartenfachberatung und der Kirchenmusik, Angebote und Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer, Senioren ...

Ostern - Leben statt Tod

Für den evangelischen Dekan Rolf Ulmer steht das Osterfest für das Leben, das den Tod überwunden hat. In seiner Osterbotschaft sprach er davon, dass durch die Auferstehung Jesu die Mächte des Todes ihr Recht verloren hätten – obwohl sie bis heute allgegenwärtig seien. Er stellte fest: „Nicht die...

mehr

Pfarrer Johannes Wahl in Faurndau eingesetzt

In einem festlichen Gottesdienst in der Faurndauer Stiftskirche wurde Pfarrer Johannes Wahl als Pfarrer in Faurndau eingesetzt. Wahl war vorher Pfarrer in Roigheim. Er folgt Pfarrerin Katharina Rilling, die im Sommer 2017 auf eine andere Stelle gewechselt hat.

mehr

Fünf neue Kirchenmusikerinnen haben bestanden

Unter Leitung von Bezirkskantor Klaus Rothaupt fand am Mittwoch, 14. Februar ein zweijähriger Kurs für nebenamtliche Kirchenmusiker mit der C-Prüfung im Oberhofengemeindehaus und in der Oberhofenkirche seinen Abschluss.

Ute Bidlingmaier, Dr. Rebecca Wendeberg, Elena Ruccius, Ute Weber Steinbach und...

mehr

Veranstaltungen im Kirchenbezirk Göppingen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn

    Mehr als 1.000 Konzerte mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt und hunderttausende Besucherinnen und Besucher. So lassen sich 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn beschreiben. Das Festjahr, das das Ensemble Classique mit seinem Programm „Brassissimo“ am 12. Mai eröffnet, lässt Besonderes erwarten. Stephan Braun hat den künstlerischen Leiter Sebastian Eberhardt gesprochen.

    mehr

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz wird neuer Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr