Aktuelle Meldungen

Frauen.Bewegen.Vielfältig. Samstag, 29. April 2017, 18.00 Uhr Stadtkirche Göppingen Wie in der bewegten Zeit rund um die Reformation im Jahr 1517,so setzen Frauen auch und erst recht in un­serer heutigen Zeit wichtige Impulse für die Zukunft von Kirche, Religion und Gesellschaft. Angelehnt an...

mehr

06.12.16 Eröffnung der 58. Brot-für-die-Welt Aktion

Ein beschwingter Gottesdienst, den „Joyful Voices“ unter Leitung von KMD Gerald Buß mitgestaltete, bildete den Auftakt zur diesjährigen „Brot-für-die-Welt-Aktion“ am 2. Advent in Faurndau. Pfarrerin Katharina Rilling nahm das Thema „Mosambik – Frauen stärken“ zum Anlass, mit einigen Infografiken...

mehr

10.06.16 Erklärung der Sondersynode zur Flüchtlingsarbeit

Die Synode des Evangelischen Kirchenbezirkes Göppingen hat sich auf ihrer Tagung am 10. Mai 2016 mit der Situation der Flüchtlinge in unserem Land und insbesondere in unserem Landkreis ausführlich befasst.

mehr

13.05.16 Zeichen für eine flüchtlingsbereite Kirche

Die Synode für den evangelischen Kirchenbezirk Göppingen will mit einer Resolution gegen Fremdenfeindlichkeit Zeichen setzen.

mehr

10.05.16 Pfingstmontag in Rötenbach (16. Mai 2016)

Der Freizeitenbus des ejgp fährt hin und wieder zurück!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Nicht sofort drankommen

    Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld. Mit der Fastenaktion „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“ ruft die evangelische Kirche zur Entschleunigung auf und regt zum Nachdenken an. Der Tänzer, Choreograph, Musiker Eric Gauthier macht sich Gedanken über das Thema der vierten Fastenwoche „Nicht sofort drankommen“.

    mehr

  • Zwischen Afghanistan, Angst und Anfeindung

    Der 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Aber wie steht es in Stuttgart um die Fremdenfreundlichkeit? Asylpfarrer Joachim Schlecht, Leiter des Arbeitskreis Asyl wünscht sich mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen.

    mehr

  • Gemeinsam für das Bildungszeitgesetz

    Die evangelische Kirche und der organisierte Sport in Baden-Württemberg haben bei einem Spitzengespräch in Stuttgart die Integration von Flüchtlingen und den Sonntagsschutz als gemeinsame gesellschaftliche Herausforderungen benannt. Beide Seiten plädierten für eine Weiterführung des Bildungszeitgesetzes, um das Ehrenamt in Kirche und Sport zu stärken.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de