Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Göppingen

Stadtkirche Göppingen

Sie möchten sich über einen der zahlenmäßig größten Kirchenbezirke innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg informieren? Dann sind Sie hier richtig. Hier finden Sie Informationen von 34 Kirchengemeinden, Beispiele diakonischer Arbeit und psychologischer Beratung, aus der Jugendarbeit, der Erwachsenenbildung, Kindergartenfachberatung und der Kirchenmusik, Angebote und Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer, Senioren ...

Pfarrer Bernd Mayer wurde am 13. Mai 2018 von Dekan Rolf Ulmer als Pfarrer der Kirchengemeinde Manzen-Ursenwang-Schlat in der Andreaskirche in Schlat investiert. Die Gemeinden Manzen-Ursenwang und Schlat nahmen lebhaften Anteil an seiner Einsetzung in das neue Amt. Der 55jährige Pfarrer war zuvor...

mehr

Pfarrer Johannes Wahl in Faurndau eingesetzt

In einem festlichen Gottesdienst in der Faurndauer Stiftskirche wurde Pfarrer Johannes Wahl als Pfarrer in Faurndau eingesetzt. Wahl war vorher Pfarrer in Roigheim. Er folgt Pfarrerin Katharina Rilling, die im Sommer 2017 auf eine andere Stelle gewechselt hat.

mehr

Fünf neue Kirchenmusikerinnen haben bestanden

Unter Leitung von Bezirkskantor Klaus Rothaupt fand am Mittwoch, 14. Februar ein zweijähriger Kurs für nebenamtliche Kirchenmusiker mit der C-Prüfung im Oberhofengemeindehaus und in der Oberhofenkirche seinen Abschluss.

Ute Bidlingmaier, Dr. Rebecca Wendeberg, Elena Ruccius, Ute Weber Steinbach und...

mehr

Veranstaltungen im Kirchenbezirk Göppingen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Stuttgart-Lauf als Spendenlauf

    Über hundert Läuferinnen und Läufer werden beim 25. Stuttgart-Lauf am Sonnta, 24. Juni für das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) an den Start gehen. Sie laufen um Spenden für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Mit dabei sind auch Läufer des EJW-Weltdienst-Partners YMCA Äthiopien.

    mehr

  • Pfarrer statt Weltmeister

    Die Fußballweltmeisterschaft hat er wirklich nur ganz knapp verpasst. Hätten seine Eltern ihn damals kicken lassen und nicht zum Geige spielen verdonnert, hätte der heutige Rundfunkpfarrer mehr als nur ein Pflichtspiel in seiner Karriere absolviert. Ein Halbzeitpausenfüller von Andreas Koch.

    mehr

  • „Die Angst ist das Schlimmste“

    In Deutschland wurden vergangenes Jahr 5,76 Millionen Straftaten begangen. Viele Opfer leiden noch lange unter den Folgen. Im Gespräch mit Tätern können sie das Geschehene bei dem Projekt „Opfer und Täter im Gespräch“ im Seehaus Leonberg aufarbeiten und diese mit ihren Gefühlen konfrontieren.

    mehr