Aktuelle Meldungen

1619-2019: Die Göppinger Stadtkirche wird 400 Jahre alt

Im November 1619 wurde die Göppinger Stadtkirche mit einem Gottesdienst feierlich in Gebrauch genommen. Baumeister Heinrich Schickhardt hat die Zentralkirche Göppingens konzipiert. Im Laufe der Jahrhunderte erfuhr die Kirche mehrfach Umgestaltungen.

 

Zum 400. Geburtstag der Kirche gibt es ein...

mehr

Neue Bezirkskantorin gewählt

Die Kreiskantorin Cindy Rinck wurde zum Nachfolger von Bezirkskantor Klaus Rothaupt gewählt.

mehr

Anhänger der Diakonie

Imagekampagne der diakonischen Einrichtungen im Landkreis Göppingen vorgestellt

mehr

Liederbuch-Projekt des Evangelischen Kirchenbezirks Göppingen

Die evangelische Kindergartenfachberatung präsentiert das Liederbuch des Evangelischen Kirchenbezirks Göppingen „Kindertöne“ – singend durch das Jahr. Es ist ein Buch, das natürlich traditionelle, aber vor allem auch neue, fröhliche und sinnliche Lieder enthält. Auf jeden Fall sind alle Lieder aus...

mehr

Neue Pfarrerin in Zell und Aichelberg

Nach einer längeren Übergangszeit hat Pfarrerin Claudia Trauthig ihren Dienst in der Kirchengemeinde Zell u.A. angetreten. Die 56jährige Theologin war bisher in Leonberg-Eltingen. Ihre Investitur fand am 5. Mai um 10 Uhr in der Martinskirche Zell statt.

 

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.09.19 | Kirche, „Fridays for Future“ und der Klima-Aktionstag

    Hunderttausende sind am Freitag allein in Deutschland beim weltweiten Klima-Aktionstag auf die Straße gegangen. In Württemberg luden viele evangelische Kirchengemeinden zu Klima-Andachten und weiteren Aktionen ein, um die Bewahrung der Schöpfung einzufordern

    mehr

  • 20.09.19 | EJW feiert Dreifach-Jubiläum

    Drei Anlässe, eine Feier: Das Evangelische Jugendwerk lädt am 22. September zum EJW-Fest ins Tagungszentrum „Bernhäuser Forst“ ein. Begangen werden 175 Jahre CVJM, 150 Jahre Süddeutscher Evangelischer Jünglingsbund und 50 Jahre Bernhäuser Forst.

    mehr

  • 20.09.19 | Ein neuer Hüter des Leuchtfeuers

    Führungswechsel beim Evangelischen Männernetzwerk und dem Landesausschuss Württemberg für den Deutschen Evangelischen Kirchentag: Der langjährige Geschäftsführer Burghardt hat sich in den Ruhestand verabschiedet; Prälatin Arnold hat seinen Nachfolger Schittenhelm auf sein Amt verpflichtet.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de