Aktuelle Meldungen

Bericht zur Partnerschaft mit Menchum, Kamerun

Am Ostermontag feierte der Kirchenbezirk Göppingen in einem Gottesdienst in der Stadtkirche in Göppingen das 40jährige Bestehen der Partnerschaft mit dem Kirchenbezirk Kamerun in Menchum. Der damalige Pfarrer an der Stadtkirche Gerhard Vöhringer war vor 40 Jahren einer der Initiatoren der...

mehr

Investitur Pfarrer Dietmar Winter in Roßwälden-Weiler

Freuet euch - allen Grund zur Freude hatte am Sonntag Lätare die evangelische Kirchengemeinde Roßwälden-Weiler. Sie durfte nicht nur das Pfarrehepaar Vanessa und Dietmar Winter mit ihren drei Kindern im Gottesdienst begrüßen, sondern gleichzeitig auch die Investitur von Pfarrer Dietmar Winter...

mehr

Der Evangelische Kirchenbezirk Göppingen trauert um Pfarrer Jürgen Mangold

Er starb am 10. Februar im Alter von 59 Jahren plötzlich und unerwartet. Am 1. August 2001 hatte er seinen Dienst in der Kirchengemeinde Bünzwangen-Sulpach begonnen und war damit der dienstälteste Pfarrer im Kirchenbezirk, nachdem er zuvor Gemeindepfarrer in Heilbronn-Böckingen war. Im Kirchenbezirk...

mehr

Spendenaufruf für Olivenbäume in Palästina

Evangelische Kirchengemeinde Eschenbach-Heiningen ruft zu Spenden

für Olivenbäume in Palästina auf

 

Seit über vier Jahren pflegt die Evangelische Kirchengemeinde Eschenbach-Heiningen eine ökumenische Partnerschaft mit dem CVJM Ostjerusalem. Ein Bereich der CVJM-Arbeit in Palästina ist die...

mehr

Kamerun-Partnerschaft im Kirchenbezirk Göppingen freut sich über großzügige Spende

Händewasch-Hilfe für Kamerun

Händewaschen können ist in Kamerun nicht selbstverständlich, im Angesicht von CoVid19 aber lebensnotwendig. Umso mehr freut Annemone Hilsenbeck sich an einem Scheck über genau 4950 Euro von der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden Württemberg (SEZ). Damit sollen in...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr

  • 15.04.21 | Aufruf zu Fürbitte und Gedenken

    Am 18.4. gedenken die evangelische und die katholische Kirche in Berlin der Menschen, die am Corona-Virus verstorben sind. Aus diesem Anlass rufen die evangelischen und katholischen Bischöfe in Baden-Württemberg zum Gedenken und zur Fürbitte auf.

    mehr

  • 15.04.21 | Nähe bis zuletzt - trotz Corona

    Wie kann Nähe zu sterbenden und trauernden Menschen trotz aller Corona-Hindernisse gelingen? Dekanin Sabine Waldmann, Pfarrer Achim Esslinger und Pfarrerin Ingrid Wöhrle-Ziegler sprechen über Hindernisse, Lösungen und ihren wichtigen gesellschaftlichen Auftrag.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de